Grünes Auto-Göttingen
Home | News | Grünes Auto | Kooperationen | Kontakt | Impressum | Datenschutz
Carsharing Privat
Carsharing Gewerbl.
So funktioniert´s
Autos
Stationen
Preise
unterwegs mobil
Flexi-Verteilung
E-Auto Anleitung
Häufige Fragen
Kunde werden
Downloads
Stellenmarkt
Bürozeiten
Montag - Donnerstag
08:00 - 12:30 Uhr und
14:00 - 17:00 Uhr
Freitag
09:00 - 14:00 Uhr
In den Ferien nach-
mittags geschlossen


(05 51) 5 31 11 10

Grünes Auto Göttingen
Bahnhofsplatz 1
37073 Göttingen
Partner
Flinkster - Mein Carsharing
bcs
mobility carsharing

Wir stehen Ihnen Rede und Antwort
Die häufigsten Fragen

Sollten Sie andere Fragen an uns haben, kontaktieren Sie uns bitte während der Bürozeiten oder verwenden Sie das Kontaktformular auf diesen Internetseiten.  

1. Für wen lohnt sich Grünes Auto Göttingen?
Carsharing ist in der Regel die preiswertere Alternative zum eigenen Auto, wenn Sie unter ca. 10.000km pro Jahr Auto fahren. Grünes Auto Göttingen lohnt sich auch bei einer höheren Fahrleistung, wenn Sie mehrere Reisen mit vielen Kilometern unternehmen. Letztlich kommt es nämlich auf das Verhältnis von gebuchter Zeit zu gefahrenen Kilometern an. Daher lohnt es sich auch in aller Regel nicht, morgens mit dem Grünen Auto nur ein paar Kilometer zur Arbeit zu fahren und erst nachmittags zurückzukommen. In diesen Fällen bietet sich Grünes Auto aber als Alternative zum Zweitwagen an, damit der Rest der Familie auto-mobil bleibt. Außerdem eignet sich Grünes Auto Göttingen auch für Firmen, Behörden und Vereine als Ergänzung oder sogar als Ersatz für den eigenen Fuhrpark.  

2. 
Kann ich auch einmalig ein Grünes Auto nutzen, oder muss ich gleich Mitglied werden?
Die Teilnahme bei Grünes Auto Göttingen ist keine Vereinsmitgliedschaft im rechtlichen Sinne. Dennoch ist der Teilnahmevertrag für eine längere Zeitdauer und mehrere Fahrten konzipiert. Wenn Sie selten fahren, wählen Sie am besten die Tarifvariante mit 5 € Buchungsgebühr pro Fahrt statt der Monatsgebühr. So entstehen Ihnen keine laufende Kosten, wenn Sie nicht fahren. Es ist aber auch möglich, einmalige Fahrten ohne Carsharing-Vertrag zu machen. Es gelten dann die normalen Zeit- und Kilometerpreise zzgl. 5 € Buchungsgebühr. Der Mindestpreis beträgt 29 €.

3. Gibt es Beschränkungen bei Mindestalter, Dauer des Führerscheinbesitzes oder ausländischen Führerscheinen?
Nein, wenn Sie einen in Deutschland gültigen Führerschein besitzen, dürfen Sie auch mit den Grünen Autos fahren. Für Fahranfängerinnen und -anfänger in der Probezeit gilt allerdings im Schadenfall die erhöhte Selbstbeteiligung von 1.000 € statt sonst 500 €.  

4. Kann ich andere Personen fahren lassen?
Solange Sie mit im Auto sitzen, können Sie jeden mit gültigem Führerschein ohne Formalitäten und ohne zusätzliche Kosten fahren lassen. Nur wenn Sie jemanden alleine auf Ihre Rechnung fahren lassen wollen (z.B. die Partnerin bzw. den Partner), muss diese Person bei uns angemeldet sein. Gegen Zahlung einer einmaligen Kartengebühr in Höhe von 19 € bekommt die- oder derjenige auch eine eigene Grüne Karte. Für Firmenkunden gibt es auf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übertragbare Grüne Karten für einmalig 49 € Kartengebühr.

5. Können wir auch mehrere Autos gleichzeitig nutzen, wenn wir zu mehreren angemeldet sind?
Ja, Sie können unabhängig voneinander buchen und fahren – auch gleichzeitig.  

6. 
Wird die Kaution verzinst?
Nein, zur Einsparung von Verwaltungskosten wird die normale Kaution nicht verzinst.

7. Wie kann ich den Vertrag wieder kündigen?
Jederzeit und ohne Frist durch einfache Rückgabe der Grünen Karte. Die Kaution wird dann mit der letzten Monatsrechnung zurückgezahlt.  

8. Bekomme ich immer ein Auto, wenn ich eines brauche?
Diese wohl am häufigsten gestellte Frage können wir getrost mit „Ja“ beantworten: Wenn Sie ein normales Auto (z. B. Ford Fiesta, VW Golf) benötigen, brauchen Sie überhaupt nicht zu buchen: Sie gehen einfach zu einer Station und nehmen sich ein Flexi-Auto mit. Sollte es in seltenen Fällen doch vorkommen, dass gerade kein - oder kein geeignetes - Flexi-Auto bereit steht, rufen Sie uns während der Bürozeiten einfach an, und wir helfen Ihnen in wenigen Minuten mit einem Ersatzfahrzeug weiter. Auch bei den buchbaren Autos (Kombis, 9-Sitzer, Transporter) können Sie spontan reservieren und sofort losfahren. In aller Regel ist auch hier kurzfristig ein geeignetes Fahrzeug verfügbar. Nur in speziellen Sonderfällen - z. B. Transporter am Samstag, lohnt es sich, so früh wie möglich zu reservieren. Übrigens: Sie können getätigte Reservierungen auch jederzeit wieder stornieren, bis 24 Stunden vorher sogar absolut kostenfrei.

9. Was soll ich bei der Buchung angeben, wenn ich nicht weiß, wie lange ich das Auto brauchen werde?
Am einfachsten ist es, Sie nutzen in solchen Fällen unsere Flexi-Fahrzeuge, die es an sämtlichen Stationen gibt. Dort brauchen Sie nicht zu buchen, sondern nehmen sich einfach spontan ein Auto mit, das Sie dann auch solange nutzen können wie Sie wollen („open end“). Bei den anderen, normal buchbaren Fahrzeugen empfehlen wir Ihnen, erst einmal großzügig zu buchen und ggf. den Rest wieder zu stornieren. Sollten Sie dennoch länger brauchen, können Sie die Buchung auch jederzeit verlängern. In der Regel ist dies problemlos möglich; in den seltenen Fällen, in denen Ihr Auto schon im Anschluss reserviert ist, berechnen wir Ihnen eine Verlängerungsgebühr von 15 € und buchen den Nachnutzer dafür auf ein anderes Fahrzeug um.  

10. Wie funktioniert das mit dem Tanken, wenn die Preise bereits inklusive Kraftstoff sind?
Da mit den Grünen Autos sehr viele kurze Fahrten gemacht werden, wäre es nicht sinnvoll, unsere Kunden nach jeder Fahrt „ein paar Tropfen“ nachtanken zu lassen. Stattdessen tanken Sie bei ARAL in ganz Deutschland mit einer Tankkarte bargeldlos auf unsere Kosten. Sollten Sie bei einer anderen Tankstelle tanken müssen, legen Sie den Betrag zunächst aus, und wir erstatten Ihnen dann das Geld zurück.  

11. Kann ich ein Grünes Auto auch bei einer anderen Göttinger Grünes-Auto-Station abgeben?
Ja, aber nur die Flexi-Autos, die Sie "spontan & open-end" an allen Stationen ohne Buchung direkt am Tresor auswählen können:
Ein gebuchtes Grünes Auto müssen Sie aus logistischen Gründen immer zu der Station zurückbringen, von der Sie es mitgenommen haben. Anderenfalls könnten wir keine Reservierungen für die Zukunft annehmen. Sie können allerdings natürlich vor oder nach einer Fahrt mit einem gebuchten Grünen Auto noch eine Einweg-Fahrt mit einem Flexi-Auto machen.

12. Gibt es Grünes Auto auch in anderen Städten?
Jein: Grünes Auto Göttingen ist zwar nur in Göttingen vertreten, über das Flinkster-System (Carsharing der DB) können Sie aber mit Ihrer Göttinger Grünen Karte auch in über 130 weiteren Städten die Autos nutzen. Dabei gelten dann unsere Preise und Konditionen, wobei zu den Zeit- und Stundenpreisen noch ein Roaming-Aufschlag von 10% kommt. Und in den Städten, wo es DB Carsharing noch nicht gibt, vermitteln wir Ihnen über unseren Dachverband bcs eine so genannte Quernutzung – zu den dortigen Preisen, die unseren ganz ähnlich sind.

13. Kann man ein Grünes Auto auch in einer anderen Stadt abgeben?
Nein, Einwegfahrten zwischen verschiedenen Städten sind im Carsharing leider aus logistischen Gründen nicht möglich. Dies können nur die bundesweit operierenden Mietwagenfirmen (Sixt, Hertz, Europcar, AVIS usw.) bieten, wo allerdings auch immer tageweise abgerechnet wird. Eine Alternative wäre, die Bahn für die Fahrt in eine andere Stadt zu nutzen und dort dann über das Flinkster-System bzw. eine Quernutzung vor Ort auto-mobil zu sein.

Kundenlogin
Kunden-Nr.:
Passwort:
in Göttingen
Deutschlandweit
Aktionen/News
20.06.2017 - Neue Öffnungszeiten
:: mehr 
19.04.2017 - GoeGreen-App & neue Fahrzeuge
:: mehr 
11.05.2016 - BMW 318d/730d & Parkhaus Goßlerstraße
:: mehr 
21.12.2015 - Skoda Rapid & Preisliste 2016
:: mehr